Deutsch | English

Genotec: Links zu anderen Websites

Einige der Links, die Ihnen durch die Nutzung der Homepage der Genotec zur Verfügung gestellt werden, ermöglichen Ihnen, die Website von Genotec zu verlassen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Internetseiten, auf die Sie durch diese Links Zugriff haben, und das Material, das Sie dort vorfinden, nicht von Genotec überwacht werden.

 

Daher übernimmt die Genotec keine Verantwortung für die Verfügbarkeit dieser externen Sites oder Ressourcen und gibt Ihnen gegenüber keine Zusicherungen über diese Sites oder das dort befindliche Material ab.

 

Dass die Genotec Ihnen diese Links zur Verfügung stellt, bedeutet nicht, dass Genotec diese Sites billigt oder empfiehlt, noch haftet sie für die auf diesen Sites oder Ressourcen vorgestellten oder verfügbaren Inhalte, Werbung, Produkte oder anderen Materialien.

 

Genotec übernimmt weder direkt noch indirekt Verantwortung oder Haftung für jedwede Schäden oder Verluste, die durch den Inhalt, die Waren oder Dienstleistungen, die auf diesen Sites oder Ressourcen zur Verfügung stehen oder durch diese Sites oder Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, oder im Zusammenhang mit deren Nutzung oder dadurch, dass sie als zuverlässig angesehen werden, tatsächlich oder angeblich verursacht werden.

 

Darüber hinaus übernimmt Genotec keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, den Sie uns zur Verfügung stellen. Das Angebot dieser Links ist lediglich eine Serviceleistung der Genotec.

 

Genotec: Einverständniserklärung

Mit Benutzung dieser Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit den nachstehenden Nutzungsbedingungen. Die in dieser Website dargelegte Geschäftspolitik kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung durch öffentliche Bekanntmachung von Genotec geändert werden.

 

Genotec: Geschäftspolitik bezüglich der Rechte am geistigen Eigentum Dritter

Personen, die der Ansicht sind, dass ihre Rechte am geistigen Eigentum entweder im Internet oder durch die von Genotec bereitgestellten Online-Dienste verletzt wurden, können sich an Genotec direkt oder über deren bevollmächtigten Vertreter wenden und verlangen, dass das die Rechte am geistigen Eigentum verletzende Material entfernt oder der Zugriff darauf gesperrt wird. Genotec wird diesen Beschwerden nachgehen.

 

Ist Genotec davon überzeugt, dass Rechte verletzt werden, wird sie entsprechende Massnahmen ergreifen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte am geistigen Eigentum verletzt worden sind, können Sie Ihre Ansprüche ebenso geltend machen.


Genotec: Nutzungsgenehmigung

Die unter www.genotec.ch befindlichen Informationen dürfen nur zu Informationszwecken angesehen werden. Die unter www.genotec.ch befindlichen Informationen dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Genotec weder ganz noch teilweise weitergeleitet, kopiert oder reproduziert werden.

 

Genotec: Datenschutzpolitik

«Daten zur Identifizierung von Personen» sind Informationen, die eine Person identifizieren, wie z.B. Anschrift, persönliche Interessen, Aktivitäten, Konsumverhalten und bedeutende Beziehungen. Unternehmen, Behörden oder andere Organisationen erfassen oft «Daten zur Identifizierung von Personen», um Geschäfte mit Einzelpersonen oder Haushalten abzuwickeln. Beispielsweise kann ein Unternehmen mit der Erfassung von Daten zur Identifizierung von Personen wie Name, Anschrift, Telefonnummer, Kreditkartennummer sowie weiterer Informationen beauftragt werden, um dieser Person eine Rechnung zu stellen oder einen Service erbringen zu können.

 

Genotec informiert die Nutzer über die beabsichtigte Nutzung der Daten zur Identifizierung von Personen, die auf deren Websites erfasst werden. Genotec erfasst persönliche Daten zum Zwecke der Rechnungsstellung, Erbringung von Kundendienstleistungen, Netzwerkmanagement, Kundenumfragen, Abonnements, Angeboten von damit verbundenen Dienstleistungen und anderweitigem Datenaustausch auf Websites. Genotec nutzt Ihre persönlichen Daten nur in angemessene Weise (das heisst zu dem Ihnen mitgeteilten Zweck oder wenn dies für den Anlass, aus dem Sie uns die Daten gegeben haben, relevant ist).

 

Genotec erfasst nur Daten, sofern dies für uns bzw. für den Geschäftsverkehr mit Ihnen notwendig ist.

 

Genotec verwahrt Ihre Daten nur so lange, wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder dies für den Zweck, zu dem sie erfasst wurden, von Bedeutung ist. Ohne die ausdrückliche Genehmigung des Verbrauchers, der die Daten bereitstellt, gibt Genotec keine auf ihren Websites erfassten Daten zur Identifizierung von Personen Preis, noch leitet sie diese an andere Unternehmen oder Organisationen (einschliesslich anderer Gesellschaften der Genotec Gruppe) weiter (es sei denn, dies ist laut Gesetz oder aufgrund eines behördlichen Antrags erforderlich), es sei denn, dies ist für die Bereitstellung der Waren oder Dienstleistungen notwendig, die Sie bestellt haben, als Sie uns Ihre Daten mitteilten.

 

Genotec ergreift geeignete technische und Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten vor unberechtigtem oder unrechtmässigem Zugriff oder unbeabsichtigtem Verlust, Vernichtung oder Beschädigung zu schützen.

 

Genotec nutzt die in einem E-Mail von Kunden und anderen Personen erhaltenen Daten nur zu dem Zweck, auf den sich der Gegenstand der Mitteilung bezieht.

 

Genotec: Haftungsausschluss

Genotec übernimmt keine Gewähr oder Garantie dafür, dass die Informationen auf dieser Website zutreffend, vollständig oder auf dem neuesten Stand sind. Insbesondere ist es möglich, dass die Informationen auf dieser Website technische Ungenauigkeiten, Schreibfehler oder sonstige Fehler enthalten. Die hier enthaltenen Informationen können von Zeit zu Zeit geändert werden.

 

In keinem Fall haften Genotec oder ihre verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften für mittelbare oder Folgeschäden irgendwelcher Art (insbesondere Datenverlust oder entgangener Gewinn) oder andere Schäden, gleich welcher Art, unabhängig davon, ob auf die Möglichkeit hingewiesen worden ist oder nicht, dass aufgrund oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Informationen ein Schaden entstehen könnte. Zwingende gesetzliche Bestimmungen des Schweizer Rechts bleiben unberührt.

 

Die Informationen auf dieser Website stellen weder ein Verkaufsangebot noch eine Werbung für den Kauf von Wertpapieren dar; eine Investitionsentscheidung sollte nicht auf diese Informationen gestützt erfolgen.

 

Genotec: Geschäftspolitik für die Internet-Nutzung

Genotec und die mit Genotec verbundenen Unternehmen bieten Privat- und Geschäftskunden verschiedene Dienste an im Bereich der Informationstechnologien einschliesslich Internet-Zugang, verschiedene E-Mail-Pakete und -Dienste, das Hosting von Daten im World Wide Web und andere Dienste auf der Basis von Online-Technologien und dem Internet. Die Ausführung oder Teilnahme an jeder der folgenden Aktivitäten, direkt oder indirekt, soweit sie unter Nutzung eines von Genotec bereitgestellten Dienstes erfolgt, läuft der Genotec-Geschäftspolitik zuwider:

 

1) Der Versand von Nachrichten (Postings), die inhaltlich im wesentlichen identisch sind, an zehn (10) oder mehr Usenet- oder andere Newsgroups, Foren, Listservs oder andere, ähnliche Gruppen oder Listen (jede davon gilt als eine «Liste»);

 

2) Der absichtliche Versand von Artikeln an eine Liste, die entsprechend der Charter oder einer anderen vom Inhaber der Liste publizierten Beschreibung oder FAQ (Frequently Asked Questions-Dokument) oder Beschreibung der Gruppe oder Liste nicht dem Inhalt der Liste entsprechen («Off Topic» sind);

 

3) Der Versand von unerwünschter (nicht angeforderter) E-Mails an mehr als fünfundzwanzig (25) E-Mail-Empfänger, wenn von dieser unerwünschten E-Mail angenommen werden kann, dass sie Beschwerden hervorruft. Sofern das jeweils anzuwendende Gesetz dem nicht entgegensteht, gehören nicht zu «unerwünschter E-Mail» solche Nachrichten, die an Einzelpersonen adressiert sind, (i) mit denen der Absender eine vorher bereits bestehende und anhaltende Geschäfts- oder persönliche Beziehung unterhält, (ii) die abgesendet werden von einer nicht-kommerziellen Organisation oder Einheit, bei der die Einzelperson ein bestehendes Mitglied ist oder (iii) die Nachrichten an eine Liste sind (ein Posting), soweit die Liste diese Nutzungsbedingungen nicht anderweitig unterläuft;

 

4) Die Verfälschung von Nutzerinformationen, die Genotec oder anderen Nutzern der Dienste in Verbindung mit der Nutzung eines Genotec-Dienstes übermittelt werden;

 

5) Die Beteiligung an einer der vorangehend genannten Aktivitäten unter Nutzung der Dienste eines anderen Providers, soweit diese Aktivitäten über einen Genotec-Account, Remailer (Nachrichten-Versanddienst) oder anderweitig über einen Genotec-Dienst oder unter Nutzung eines Genotec-Accounts als Empfänger-Account für Antworten ausgeführt werden, oder unter anderweitiger Nutzung der Dienste eines anderen Providers zum Zwecke, die vorangehend genannten Aktivitäten zu ermöglichen, wenn eine solche Nutzung der Dienste Dritter sich vorhersehbar negativ auf einen Genotec-Dienst auswirken könnte;

 

6) Die Beteiligung an jeglicher anderen Aktivität, die entweder einen Gesetzesverstoss darstellt, die Integrität eines Computersystems bedroht oder gegen allgemein akzeptierte Internet-Nutzungs- und -Verhaltensstandards verstösst, einschliesslich aber nicht beschränkt auf Denial-of-Service-Angriffe, die Veränderung von Webseiten, Port- und Network-Scanning und das nicht autorisierte Eindringen in Systeme.

 

Genotec betrachtet die vorgenannten Praktiken als missbräuchliche Nutzung unserer Dienste und als Missbrauch der Empfänger solcher unerwünschten Nachrichten bzw. Postings, die oftmals die Kosten dafür tragen müssen. Daher sind diese Praktiken nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Dienste von Genotec verboten. Die Beteiligung an einer oder mehrer dieser Praktiken kann zur Beendigung oder Sperrung des Accounts desjenigen bei Genotec bzw. Beendigung oder Sperrung seines Zugangs zu Genotec-Diensten entsprechend den Kundenvereinbarungen mit Genotec führen.

 

Zusätzlich behält sich Genotec das Recht vor, soweit sinnvoll durchführbar, technische Mechanismen zu implementieren, die die vorangehend genannten Nachrichten und Postings von einer Weiterleitung oder anderweitigen Versendung zu ihren gedachten Empfängern ausschliessen.

 

Diese Feststellungen zur Geschäftspolitik beziehen sich nur auf die Formen des Netzwerkmissbrauchs, die vorangehend spezifisch aufgeführt sind. Zusätzlich zu diesen Aktivitäten verbieten die Allgemeinen Geschäfts- und Dienstenutzungsbedingungen der Genotec andere Formen des Missbrauchs wie die Belästigung und den Versand illegalen oder ungesetzlichen Materials. Genotec wird auch auf solche Aktivitäten in geeigneter Weise reagieren.

 

Nichts von dem, was in diesen Feststellungen zur Geschäftspolitik enthalten ist, darf als beschränkend für die von Genotec ausgeführten Aktivitäten oder Gegenmassnahmen auf jede der vorangehend genannten Aktivitäten ausgelegt werden. Genotec behält sich das Recht vor, jede und alle zusätzlichen Aktionen auszuführen, die Genotec im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten als geeignet ansieht, einschliesslich aber nicht begrenzt auf solche Aktivitäten, die der Weiterbelastung und Rückerlangung der Kosten und Auslagen für die Identifizierung desjenigen Nutzers, der gegen die Geschäftspolitik verstossen hat, und seinem Ausschluss von den Genotec-Diensten dienen, und die Erhebung von Kündigungsgebühren, um Kosten von Genotec im Fall einer Abschaltung eines dedizierten Zugangs aus den oben genannten Gründen zu decken. Zusätzlich behält sich Genotec das Recht vor, bei Auftreten solcher Aktivitäten jederzeit alle gesetzlich verfügbaren Massnahmen zu ergreifen.